Mangarium, Vorträge, Workshops im AEC

NEXTCOMIC-Festival 2017

Facebook
satzinger

Mangarium, Vorträge, Workshops im AEC

Fr. 4.3.

20:00 lecture Maryam Laura Moazedi

20:45 lecture Florian Satzinger

21:30 Eröffnung Mangarium

Im AEC steht das NEXTCOMIC Festival diesmal unter dem Motto: „Na Typisch …!“.Vorträge, Workshops und Ausstellungen widmen sich spannenden und frechen Zugängen zu Characterdesign und Game-Entwicklung.Woran erkennen Sie Super Mario? Der weltbekannte quirlige Handwerker mit roter Kappe und blauer Latzhose ist eines der erfolgreichsten Beispiele für gutes Characterdesign bei Computerspielen. Bei Games und Comics ist essenziell, dass im Zentrum jeder guten Geschichte eine spannende Figur steht. Wie jedoch verleihe ich einer Figur mit wenigen Strichen eine einzigartige Persönlichkeit, ohne althergebrachte Klischees zu bedienen? Probieren Sie es im Workshop mit dem österreichischen Characterdesigner Florian Satzinger und seiner Kollegin Maryam Laura Moazedi selbst aus. Inspirieren lassen können Sie sich dafür von den Trickfilmfiguren der Ausstellung ROBOT-ISM und den Animationsfilmen des Prix Ars Electronica.

MANGARIUM: Startschuss für ein neues NEXTCOMIC Projekt im AEC– NC Festivalleiter Gottfried Gusenbauer, Leiter der Ars Electronica Gerfied Stocker und das Team rund um das AEC futurelab entwickelten eine neue Plattform für Comic Zeichner : Mangarium – in einem virtuellen Meer können Zeichner ihre gezeichneten Fische digital zum Leben erwecken. Achdé, Florian Satzinger und Melanie Schober werden höchstpersönlich mit ihren gezeichneten „Fischen“ dieses Projekt eröffnen. Bald liegt Linz nicht nur an der Donau, sondern auch am (virtuellen) Meer.

Sa 5.3

14:00 Comic Video Games ein Vortrag von Michael Furtenbacher ( consol.at)

“Der gegenseitige Einfluss von Comics und Videospielen in den letzten 30 Jahren”

15:00 erfolgreiche Online Comics aus Österreich –Nina Ruzicka „Der Tod und das Mädchen“ , „Chickenwings“ von Mike und Stefan Strasser, Christoph Abbrederis mit „das tägliche Scheitern“
und der Comicplattform Comic gegen Rechts – initiiert von Harald Havas

15:00 – 17:00 Workshop mit Florian Satzinger: Character Design

Character Design

„Gutes“ Character Design zeichnet sich durch zweierlei aus, Glaubwürdigkeit und Appeal. Glaubwürdigkeit meint in diesem Zusammenhang, dass der Zuseher/Betrachter der Figur „abkauft“, dass diese denkt, lebt, ein Hirn hat, ein Leben führt. Appeal steht für das Design selbst, den Stil, die Form, das Volumen,die Farben und Pose. Der Workshop widmet sich detailliert dem praktischen Prozess der dahinter steckt, um die beschriebenen Qualitäten in und an einer Figur entfalten zu können.

AEC FabLab,

Preis: € 5,- exkl. Museumseintritt, Anmeldung erforderlich

Comic Games und Animationen im Ars Electronica Center, Linz