Lego goes Architecture / Thalia Comic Lounge

NEXTCOMIC-Festival 2017

Facebook

Lego goes Architecture / Thalia Comic Lounge

Mo. 19.3. bis 23.3.2012

OK – NC-Workshop Zone – Architektur – Raum 1/A1

Der LEGO Bauplatz im OK – in Kooperation mit der LEGO Gemeinschaft Österreich bietet viele

Möglichkeiten seine Ideen und Vorstellungen von Architektur auch gleich vor Ort umzusetzen. Einerseits bietet das Vermittlungsteam einen leichten Einstieg in Architektur und zeigt Beispiele berühmter Bauten. Von der Antike bis Jetzt.

„LEGO goes architecture“: Der Architekturprofessor Adam Reed Tucker suchte nach einer Möglichkeit die Ingenieursbaukunst von Hochhäusern spielerisch zu vermitteln und kam auf die Idee dies mit LEGO Bausteinen zu tun. Als erstes kamen 2008 die beiden berühmten Hochhäuser Sears Tower und John Hancock Center als Baureihe auf den Markt. Die Reihe wurde kontinuierlich um weitere architektonische Highlights aus dem Osten und Westen der USA ergänzt. Die Serie besteht derzeit aus sechs Gebäuden.

Thalia ist nicht nur Ausstellungspartner, sondern auch spezielle Location für LeserInnen, Comic-Fans, Manga-KennerInnen, Graphic Novel-LiebhaberInnen, Design-SpezialistInnen und Grafik-EnthusiastInnen. Alle, die lieber selber Stift anlegen, können bei Thalia aus einem gro§en Angebot wählen. Künstler und Interessierte finden das ideale Zeichenmaterial für ihre Ansprüche. Vom Skizzenblock bis zum professionellen Grafikstift. Das Thalia hat auch dieses Jahr eine Comic Lounge im Thalia Shop eingerichtet und zusätzlich im OK-Mediendeck mit einem umfangreichen Lego-Angebot vertreten.

OK Offenes Kulturhaus Oberösterreich
OK Platz 1, A-4020 Linz, Raum 1/A1
www.ok-centrum.at, Tel.: +43-(0)732-784178-0
ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo. – Fr.: 16-21h / Sa., So., Fei. 11-21h,
Eintrit frei