Kalender

NEXTCOMIC-Festival

Facebook

Kalender

Mrz
1
So
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 1 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

NC-Welcome // BLEXBOLEX // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 1 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
2
Mo
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 2 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
3
Di
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 3 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
4
Mi
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 4 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
5
Do
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 5 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
6
Fr
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 6 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
7
Sa
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 7 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
8
So
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 8 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
9
Mo
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 9 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
10
Di
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 10 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
11
Mi
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 11 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
12
Do
SPIELWERK – 4KIDS // OÖ Kulturquartier // EG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 12 um 09:30 – 17:30
Bild: Spielwerk

Bild: Spielwerk

4kids
SPIELWERK
Kreativwerkstatt, Ausstellung

Ursulinenhof // EG
OK-Platz 1, 4020 Linz

bis 28. März 2020
Do. bis So. 9.30 – 17.30 Uhr

Eintritt: € 2,50


SPIELWERK – Was Licht alles kann ist unglaublich!
Kleines erscheint gigantisch groß, es blendet oder macht die Dinge erst sichtbar, von Fantasiewesen bis zu Farben. Hier geht es um die Magie des Lichts.
Das Spielwerk ist ein Ort für ein ganz besonderes Publikum. Eines, das sich durch Entdeckungswillen, Bewegungsdrang, Neugierde, Lust aufs Überraschtwerden und sich selbst finden und erfinden auszeichnet. Kinder! Alles ist aber so angelegt, dass hier gemeinsam mit den Großen entdeckt und geschaffen werden kann. Alles dreht sich um Licht und Schatten. Es gibt eine Kreativwerkstatt, die Ausstellung Dunkelkammer und der Gaudimax lädt wieder zum Raumerforschen ein.

Kreativwerkstatt
Licht, Schatten, Farben und Bilder sind hier die Werkzeuge. Mit ihnen kann man frei werken und aufregende Welten schaffen: Ob Schattentheater, Aquarium, Eishöhle, leuchtende Farbenräume oder dreidimensionales Märchenbuch.

Dunkelkammer
Tobias Dostal, Manon Labrecque, Henrik Schrat, Lizete Upite und Adriane Wachholz sind die Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung, die einen zum Staunen bringt. Zauberhaft erzählen sie von einer Welt, in der Märchen miteinander verschmelzen, Schattenfiguren umkippen und magisch (er)scheinende Objekte in Bewegung sind, obwohl sie doch stillstehen.

GAUDIMAX
In der gewohnt schrägen Umgebung werden Kids zu Raumforschern.

www.ooekulturquartier/spielwerk


Lesezone Pictopia
EG // Do.–So. 9:30–17:30 Uhr
Comics für groß und klein liegen im Spielwerk auf.


Von Montag bis Sonntag gibt es als Gruppe auch die Möglichkeit, einen Workshop im Lichtspielraum zu buchen.
In der Kreativwerkstatt sind auch außerhalb der Öffnungszeiten Kindergarten- und Schulgruppen (3-12 Jahre) herzlich willkommen.


OÖ Kulturquartier
Mitten im Herzen von Linz ist ein neuer Kulturbezirk entstanden: Das OÖ Kulturquartier ist die gemeinsame Klammer, die das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus verbindet. Ein Raum für experimentierfreudige Regionalkultur und internationale Kunst- und Festivalhighlights. Den Besucherinnen und Besuchern bieten sich neue Räume und Erlebnismöglichkeiten. Die vielfältigen gastronomische Betriebe ergänzen das Angebot.
www.ooekulturquartier.at

 

 

 

 

 

BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 12 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Schul-Workshop 4KIDS // OÖ Kulturquartier @ OÖ Kulturquartier
Mrz 12 um 10:00 – 17:00

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN
Kunstvermittlung OÖ Kulturquartier

Ich bin dann mal Zeichnen (11–18 Jahre)
Feuerrot und Friederike (6–10 Jahre)

12.–21.März
Dauer: ca. 90 Min.

Anmeldung: +43 732 78 41 78 oder info@kulturquartier.at
Preis: € 4,– p.P; eine Begleitperson pro Gruppe (ca. 15 Personen) frei

Treffpunkt: OK-Kassa
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz
www.ooekulturquartier.at

Mrz
13
Fr
SPIELWERK – 4KIDS // OÖ Kulturquartier // EG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 13 um 09:30 – 17:30
Bild: Spielwerk

Bild: Spielwerk

4kids
SPIELWERK
Kreativwerkstatt, Ausstellung

Ursulinenhof // EG
OK-Platz 1, 4020 Linz

bis 28. März 2020
Do. bis So. 9.30 – 17.30 Uhr

Eintritt: € 2,50


SPIELWERK – Was Licht alles kann ist unglaublich!
Kleines erscheint gigantisch groß, es blendet oder macht die Dinge erst sichtbar, von Fantasiewesen bis zu Farben. Hier geht es um die Magie des Lichts.
Das Spielwerk ist ein Ort für ein ganz besonderes Publikum. Eines, das sich durch Entdeckungswillen, Bewegungsdrang, Neugierde, Lust aufs Überraschtwerden und sich selbst finden und erfinden auszeichnet. Kinder! Alles ist aber so angelegt, dass hier gemeinsam mit den Großen entdeckt und geschaffen werden kann. Alles dreht sich um Licht und Schatten. Es gibt eine Kreativwerkstatt, die Ausstellung Dunkelkammer und der Gaudimax lädt wieder zum Raumerforschen ein.

Kreativwerkstatt
Licht, Schatten, Farben und Bilder sind hier die Werkzeuge. Mit ihnen kann man frei werken und aufregende Welten schaffen: Ob Schattentheater, Aquarium, Eishöhle, leuchtende Farbenräume oder dreidimensionales Märchenbuch.

Dunkelkammer
Tobias Dostal, Manon Labrecque, Henrik Schrat, Lizete Upite und Adriane Wachholz sind die Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung, die einen zum Staunen bringt. Zauberhaft erzählen sie von einer Welt, in der Märchen miteinander verschmelzen, Schattenfiguren umkippen und magisch (er)scheinende Objekte in Bewegung sind, obwohl sie doch stillstehen.

GAUDIMAX
In der gewohnt schrägen Umgebung werden Kids zu Raumforschern.

www.ooekulturquartier/spielwerk


Lesezone Pictopia
EG // Do.–So. 9:30–17:30 Uhr
Comics für groß und klein liegen im Spielwerk auf.


Von Montag bis Sonntag gibt es als Gruppe auch die Möglichkeit, einen Workshop im Lichtspielraum zu buchen.
In der Kreativwerkstatt sind auch außerhalb der Öffnungszeiten Kindergarten- und Schulgruppen (3-12 Jahre) herzlich willkommen.


OÖ Kulturquartier
Mitten im Herzen von Linz ist ein neuer Kulturbezirk entstanden: Das OÖ Kulturquartier ist die gemeinsame Klammer, die das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus verbindet. Ein Raum für experimentierfreudige Regionalkultur und internationale Kunst- und Festivalhighlights. Den Besucherinnen und Besuchern bieten sich neue Räume und Erlebnismöglichkeiten. Die vielfältigen gastronomische Betriebe ergänzen das Angebot.
www.ooekulturquartier.at

 

 

 

 

 

BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 13 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Schul-Workshop 4KIDS // OÖ Kulturquartier @ OÖ Kulturquartier
Mrz 13 um 10:00 – 17:00

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN
Kunstvermittlung OÖ Kulturquartier

Ich bin dann mal Zeichnen (11–18 Jahre)
Feuerrot und Friederike (6–10 Jahre)

12.–21.März
Dauer: ca. 90 Min.

Anmeldung: +43 732 78 41 78 oder info@kulturquartier.at
Preis: € 4,– p.P; eine Begleitperson pro Gruppe (ca. 15 Personen) frei

Treffpunkt: OK-Kassa
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz
www.ooekulturquartier.at

Mrz
14
Sa
SPIELWERK – 4KIDS // OÖ Kulturquartier // EG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 14 um 09:30 – 17:30
Bild: Spielwerk

Bild: Spielwerk

4kids
SPIELWERK
Kreativwerkstatt, Ausstellung

Ursulinenhof // EG
OK-Platz 1, 4020 Linz

bis 28. März 2020
Do. bis So. 9.30 – 17.30 Uhr

Eintritt: € 2,50


SPIELWERK – Was Licht alles kann ist unglaublich!
Kleines erscheint gigantisch groß, es blendet oder macht die Dinge erst sichtbar, von Fantasiewesen bis zu Farben. Hier geht es um die Magie des Lichts.
Das Spielwerk ist ein Ort für ein ganz besonderes Publikum. Eines, das sich durch Entdeckungswillen, Bewegungsdrang, Neugierde, Lust aufs Überraschtwerden und sich selbst finden und erfinden auszeichnet. Kinder! Alles ist aber so angelegt, dass hier gemeinsam mit den Großen entdeckt und geschaffen werden kann. Alles dreht sich um Licht und Schatten. Es gibt eine Kreativwerkstatt, die Ausstellung Dunkelkammer und der Gaudimax lädt wieder zum Raumerforschen ein.

Kreativwerkstatt
Licht, Schatten, Farben und Bilder sind hier die Werkzeuge. Mit ihnen kann man frei werken und aufregende Welten schaffen: Ob Schattentheater, Aquarium, Eishöhle, leuchtende Farbenräume oder dreidimensionales Märchenbuch.

Dunkelkammer
Tobias Dostal, Manon Labrecque, Henrik Schrat, Lizete Upite und Adriane Wachholz sind die Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung, die einen zum Staunen bringt. Zauberhaft erzählen sie von einer Welt, in der Märchen miteinander verschmelzen, Schattenfiguren umkippen und magisch (er)scheinende Objekte in Bewegung sind, obwohl sie doch stillstehen.

GAUDIMAX
In der gewohnt schrägen Umgebung werden Kids zu Raumforschern.

www.ooekulturquartier/spielwerk


Lesezone Pictopia
EG // Do.–So. 9:30–17:30 Uhr
Comics für groß und klein liegen im Spielwerk auf.


Von Montag bis Sonntag gibt es als Gruppe auch die Möglichkeit, einen Workshop im Lichtspielraum zu buchen.
In der Kreativwerkstatt sind auch außerhalb der Öffnungszeiten Kindergarten- und Schulgruppen (3-12 Jahre) herzlich willkommen.


OÖ Kulturquartier
Mitten im Herzen von Linz ist ein neuer Kulturbezirk entstanden: Das OÖ Kulturquartier ist die gemeinsame Klammer, die das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus verbindet. Ein Raum für experimentierfreudige Regionalkultur und internationale Kunst- und Festivalhighlights. Den Besucherinnen und Besuchern bieten sich neue Räume und Erlebnismöglichkeiten. Die vielfältigen gastronomische Betriebe ergänzen das Angebot.
www.ooekulturquartier.at

 

 

 

 

 

BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 14 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Schul-Workshop 4KIDS // OÖ Kulturquartier @ OÖ Kulturquartier
Mrz 14 um 10:00 – 17:00

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN
Kunstvermittlung OÖ Kulturquartier

Ich bin dann mal Zeichnen (11–18 Jahre)
Feuerrot und Friederike (6–10 Jahre)

12.–21.März
Dauer: ca. 90 Min.

Anmeldung: +43 732 78 41 78 oder info@kulturquartier.at
Preis: € 4,– p.P; eine Begleitperson pro Gruppe (ca. 15 Personen) frei

Treffpunkt: OK-Kassa
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz
www.ooekulturquartier.at

Mrz
15
So
SPIELWERK – 4KIDS // OÖ Kulturquartier // EG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 15 um 09:30 – 17:30
Bild: Spielwerk

Bild: Spielwerk

4kids
SPIELWERK
Kreativwerkstatt, Ausstellung

Ursulinenhof // EG
OK-Platz 1, 4020 Linz

bis 28. März 2020
Do. bis So. 9.30 – 17.30 Uhr

Eintritt: € 2,50


SPIELWERK – Was Licht alles kann ist unglaublich!
Kleines erscheint gigantisch groß, es blendet oder macht die Dinge erst sichtbar, von Fantasiewesen bis zu Farben. Hier geht es um die Magie des Lichts.
Das Spielwerk ist ein Ort für ein ganz besonderes Publikum. Eines, das sich durch Entdeckungswillen, Bewegungsdrang, Neugierde, Lust aufs Überraschtwerden und sich selbst finden und erfinden auszeichnet. Kinder! Alles ist aber so angelegt, dass hier gemeinsam mit den Großen entdeckt und geschaffen werden kann. Alles dreht sich um Licht und Schatten. Es gibt eine Kreativwerkstatt, die Ausstellung Dunkelkammer und der Gaudimax lädt wieder zum Raumerforschen ein.

Kreativwerkstatt
Licht, Schatten, Farben und Bilder sind hier die Werkzeuge. Mit ihnen kann man frei werken und aufregende Welten schaffen: Ob Schattentheater, Aquarium, Eishöhle, leuchtende Farbenräume oder dreidimensionales Märchenbuch.

Dunkelkammer
Tobias Dostal, Manon Labrecque, Henrik Schrat, Lizete Upite und Adriane Wachholz sind die Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung, die einen zum Staunen bringt. Zauberhaft erzählen sie von einer Welt, in der Märchen miteinander verschmelzen, Schattenfiguren umkippen und magisch (er)scheinende Objekte in Bewegung sind, obwohl sie doch stillstehen.

GAUDIMAX
In der gewohnt schrägen Umgebung werden Kids zu Raumforschern.

www.ooekulturquartier/spielwerk


Lesezone Pictopia
EG // Do.–So. 9:30–17:30 Uhr
Comics für groß und klein liegen im Spielwerk auf.


Von Montag bis Sonntag gibt es als Gruppe auch die Möglichkeit, einen Workshop im Lichtspielraum zu buchen.
In der Kreativwerkstatt sind auch außerhalb der Öffnungszeiten Kindergarten- und Schulgruppen (3-12 Jahre) herzlich willkommen.


OÖ Kulturquartier
Mitten im Herzen von Linz ist ein neuer Kulturbezirk entstanden: Das OÖ Kulturquartier ist die gemeinsame Klammer, die das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus verbindet. Ein Raum für experimentierfreudige Regionalkultur und internationale Kunst- und Festivalhighlights. Den Besucherinnen und Besuchern bieten sich neue Räume und Erlebnismöglichkeiten. Die vielfältigen gastronomische Betriebe ergänzen das Angebot.
www.ooekulturquartier.at

 

 

 

 

 

BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 15 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Mrz
16
Mo
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 16 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Schul-Workshop 4KIDS // OÖ Kulturquartier @ OÖ Kulturquartier
Mrz 16 um 10:00 – 17:00

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN
Kunstvermittlung OÖ Kulturquartier

Ich bin dann mal Zeichnen (11–18 Jahre)
Feuerrot und Friederike (6–10 Jahre)

12.–21.März
Dauer: ca. 90 Min.

Anmeldung: +43 732 78 41 78 oder info@kulturquartier.at
Preis: € 4,– p.P; eine Begleitperson pro Gruppe (ca. 15 Personen) frei

Treffpunkt: OK-Kassa
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz
www.ooekulturquartier.at

Mrz
17
Di
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 17 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Schul-Workshop 4KIDS // OÖ Kulturquartier @ OÖ Kulturquartier
Mrz 17 um 10:00 – 17:00

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN
Kunstvermittlung OÖ Kulturquartier

Ich bin dann mal Zeichnen (11–18 Jahre)
Feuerrot und Friederike (6–10 Jahre)

12.–21.März
Dauer: ca. 90 Min.

Anmeldung: +43 732 78 41 78 oder info@kulturquartier.at
Preis: € 4,– p.P; eine Begleitperson pro Gruppe (ca. 15 Personen) frei

Treffpunkt: OK-Kassa
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz
www.ooekulturquartier.at

Mrz
18
Mi
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 18 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Schul-Workshop 4KIDS // OÖ Kulturquartier @ OÖ Kulturquartier
Mrz 18 um 10:00 – 17:00

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN
Kunstvermittlung OÖ Kulturquartier

Ich bin dann mal Zeichnen (11–18 Jahre)
Feuerrot und Friederike (6–10 Jahre)

12.–21.März
Dauer: ca. 90 Min.

Anmeldung: +43 732 78 41 78 oder info@kulturquartier.at
Preis: € 4,– p.P; eine Begleitperson pro Gruppe (ca. 15 Personen) frei

Treffpunkt: OK-Kassa
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz
www.ooekulturquartier.at

Mrz
19
Do
BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 19 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Schul-Workshop 4KIDS // OÖ Kulturquartier @ OÖ Kulturquartier
Mrz 19 um 10:00 – 17:00

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN
Kunstvermittlung OÖ Kulturquartier

Ich bin dann mal Zeichnen (11–18 Jahre)
Feuerrot und Friederike (6–10 Jahre)

12.–21.März
Dauer: ca. 90 Min.

Anmeldung: +43 732 78 41 78 oder info@kulturquartier.at
Preis: € 4,– p.P; eine Begleitperson pro Gruppe (ca. 15 Personen) frei

Treffpunkt: OK-Kassa
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz
www.ooekulturquartier.at

Mrz
20
Fr
SPIELWERK – 4KIDS // OÖ Kulturquartier // EG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 20 um 09:30 – 17:30
Bild: Spielwerk

Bild: Spielwerk

4kids
SPIELWERK
Kreativwerkstatt, Ausstellung

Ursulinenhof // EG
OK-Platz 1, 4020 Linz

bis 28. März 2020
Do. bis So. 9.30 – 17.30 Uhr

Eintritt: € 2,50


SPIELWERK – Was Licht alles kann ist unglaublich!
Kleines erscheint gigantisch groß, es blendet oder macht die Dinge erst sichtbar, von Fantasiewesen bis zu Farben. Hier geht es um die Magie des Lichts.
Das Spielwerk ist ein Ort für ein ganz besonderes Publikum. Eines, das sich durch Entdeckungswillen, Bewegungsdrang, Neugierde, Lust aufs Überraschtwerden und sich selbst finden und erfinden auszeichnet. Kinder! Alles ist aber so angelegt, dass hier gemeinsam mit den Großen entdeckt und geschaffen werden kann. Alles dreht sich um Licht und Schatten. Es gibt eine Kreativwerkstatt, die Ausstellung Dunkelkammer und der Gaudimax lädt wieder zum Raumerforschen ein.

Kreativwerkstatt
Licht, Schatten, Farben und Bilder sind hier die Werkzeuge. Mit ihnen kann man frei werken und aufregende Welten schaffen: Ob Schattentheater, Aquarium, Eishöhle, leuchtende Farbenräume oder dreidimensionales Märchenbuch.

Dunkelkammer
Tobias Dostal, Manon Labrecque, Henrik Schrat, Lizete Upite und Adriane Wachholz sind die Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung, die einen zum Staunen bringt. Zauberhaft erzählen sie von einer Welt, in der Märchen miteinander verschmelzen, Schattenfiguren umkippen und magisch (er)scheinende Objekte in Bewegung sind, obwohl sie doch stillstehen.

GAUDIMAX
In der gewohnt schrägen Umgebung werden Kids zu Raumforschern.

www.ooekulturquartier/spielwerk


Lesezone Pictopia
EG // Do.–So. 9:30–17:30 Uhr
Comics für groß und klein liegen im Spielwerk auf.


Von Montag bis Sonntag gibt es als Gruppe auch die Möglichkeit, einen Workshop im Lichtspielraum zu buchen.
In der Kreativwerkstatt sind auch außerhalb der Öffnungszeiten Kindergarten- und Schulgruppen (3-12 Jahre) herzlich willkommen.


OÖ Kulturquartier
Mitten im Herzen von Linz ist ein neuer Kulturbezirk entstanden: Das OÖ Kulturquartier ist die gemeinsame Klammer, die das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus verbindet. Ein Raum für experimentierfreudige Regionalkultur und internationale Kunst- und Festivalhighlights. Den Besucherinnen und Besuchern bieten sich neue Räume und Erlebnismöglichkeiten. Die vielfältigen gastronomische Betriebe ergänzen das Angebot.
www.ooekulturquartier.at

 

 

 

 

 

BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 20 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Schul-Workshop 4KIDS // OÖ Kulturquartier @ OÖ Kulturquartier
Mrz 20 um 10:00 – 17:00

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN
Kunstvermittlung OÖ Kulturquartier

Ich bin dann mal Zeichnen (11–18 Jahre)
Feuerrot und Friederike (6–10 Jahre)

12.–21.März
Dauer: ca. 90 Min.

Anmeldung: +43 732 78 41 78 oder info@kulturquartier.at
Preis: € 4,– p.P; eine Begleitperson pro Gruppe (ca. 15 Personen) frei

Treffpunkt: OK-Kassa
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz
www.ooekulturquartier.at

Mrz
21
Sa
SPIELWERK – 4KIDS // OÖ Kulturquartier // EG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 21 um 09:30 – 17:30
Bild: Spielwerk

Bild: Spielwerk

4kids
SPIELWERK
Kreativwerkstatt, Ausstellung

Ursulinenhof // EG
OK-Platz 1, 4020 Linz

bis 28. März 2020
Do. bis So. 9.30 – 17.30 Uhr

Eintritt: € 2,50


SPIELWERK – Was Licht alles kann ist unglaublich!
Kleines erscheint gigantisch groß, es blendet oder macht die Dinge erst sichtbar, von Fantasiewesen bis zu Farben. Hier geht es um die Magie des Lichts.
Das Spielwerk ist ein Ort für ein ganz besonderes Publikum. Eines, das sich durch Entdeckungswillen, Bewegungsdrang, Neugierde, Lust aufs Überraschtwerden und sich selbst finden und erfinden auszeichnet. Kinder! Alles ist aber so angelegt, dass hier gemeinsam mit den Großen entdeckt und geschaffen werden kann. Alles dreht sich um Licht und Schatten. Es gibt eine Kreativwerkstatt, die Ausstellung Dunkelkammer und der Gaudimax lädt wieder zum Raumerforschen ein.

Kreativwerkstatt
Licht, Schatten, Farben und Bilder sind hier die Werkzeuge. Mit ihnen kann man frei werken und aufregende Welten schaffen: Ob Schattentheater, Aquarium, Eishöhle, leuchtende Farbenräume oder dreidimensionales Märchenbuch.

Dunkelkammer
Tobias Dostal, Manon Labrecque, Henrik Schrat, Lizete Upite und Adriane Wachholz sind die Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung, die einen zum Staunen bringt. Zauberhaft erzählen sie von einer Welt, in der Märchen miteinander verschmelzen, Schattenfiguren umkippen und magisch (er)scheinende Objekte in Bewegung sind, obwohl sie doch stillstehen.

GAUDIMAX
In der gewohnt schrägen Umgebung werden Kids zu Raumforschern.

www.ooekulturquartier/spielwerk


Lesezone Pictopia
EG // Do.–So. 9:30–17:30 Uhr
Comics für groß und klein liegen im Spielwerk auf.


Von Montag bis Sonntag gibt es als Gruppe auch die Möglichkeit, einen Workshop im Lichtspielraum zu buchen.
In der Kreativwerkstatt sind auch außerhalb der Öffnungszeiten Kindergarten- und Schulgruppen (3-12 Jahre) herzlich willkommen.


OÖ Kulturquartier
Mitten im Herzen von Linz ist ein neuer Kulturbezirk entstanden: Das OÖ Kulturquartier ist die gemeinsame Klammer, die das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus verbindet. Ein Raum für experimentierfreudige Regionalkultur und internationale Kunst- und Festivalhighlights. Den Besucherinnen und Besuchern bieten sich neue Räume und Erlebnismöglichkeiten. Die vielfältigen gastronomische Betriebe ergänzen das Angebot.
www.ooekulturquartier.at

 

 

 

 

 

BLEXBOLEX – EIN MÄRCHEN // Grottenbahn // LINZ @ Grottenbahn
Mrz 21 um 10:00 – 17:00
Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

Bild: Blexbolex, Jacoby & Stuart

nextcomic.international
BLEXBOLEX
Ein Märchen
Buch-Illustration
Grottenbahn

Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
10–17 Uhr
www.grottenbahn.at

Eintritt laut Webseite

 

 


Grottenbahn Saisonstart
So. 1. März, 10 Uhr

Frisch und fröhlich begrüßen Sebastian und die Zwerge die Gäste nach dem Winterschlaf. Sebastian und die Zwerge sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst vom bunten Treiben am Pöstlingberg!

Eintritt laut Webseite


Ein Märchen
In dem Kinderbuch erzählt Blexbolex die Geschichte eines Kindes, dessen kleine Welt immer größer wird. Blexbolex entfaltet nach und nach ein spannendes Bildermärchen, das mit dem Weg zur Schule beginnt und mit einer Hexe, einem Drachen und einem versteckten Goldschatz endet.
Jedes der sieben Kapitel von „Ein Märchen“ ist länger als das vorhergehende, und in jedem Kapitel erfahren wir mehr davon, was sich auf einem einfachen, alltäglichen Schulweg alles zugetragen hat. Einzelne Worte reichen aus, um zusammen mit den ausdrucksstarken klaren Bildern eine mitreißende märchenhafte Abenteuergeschichte zu ergeben.


BLEXBOLEX
Blexbolex wurde 1966 als Bernard Granger in Douai/Nordfrankreich geboren. Er lebt als freier Autor und Illustrator in Leipzig.
Inzwischen hat Blexbolex über 50 Bücher geschrieben und gestaltet, wobei er für fast jedes Projekt mit neuen Formaten und Stilen experimentiert.
Blexbolex illustrierte auch für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel „The New York Times“ oder „Le Monde“.
Das Buch „Leute“ von Blexbolex, wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009 nominiert und von der Stiftung Buchkunst als schönstes Buch der Welt ausgezeichnet.
Seine Werke wurden unter anderem in Paris, Berlin, Wien, Zürich und New York City ausgestellt.
In seiner Heimat Frankreich zählt Blexbolex zu den erfolgreichsten aufstrebenden Zeichnern.


Grottenbahn
Viele Überraschungen und Aktionen warten in der Grottenbahn auf die kleinen und großen Besucher. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Märchenwelt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt.
1906 errichtet, befindet sich im Innern eines ehemaligen Befestigungsturms das Reich der Zwerge. Der Drache Lenzibald bringt auf seinem Rundkurs die Besucher mitten hinein in die Grotte zu den liebevoll gestalteten Zwergengruppen und Szenen aus berühmten Märchen.
Beim Bummel über den Linzer Hauptplatz im Kleinformart werden die Besucher in alte Zeiten zurückversetzt. Unter einem romatischen Sternenhimmel gibt es in den Seitengassen die vielen Märchengruppen zu entdecken.
Im neu gestalteten Eingangs- und Wartebereich wurden unter anderem vier historische Tafeln mit vielen Informationen rund um die Pöstlingberg- und Grottenbahn-Geschichte aufgestellt – mit eigenen „Zwergen-Infos“ für die Kinder.
www.grottenbahn.at


TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN AUS DER GROTTENBAHN
So. 15. März 2020
14–17 Uhr
Sebastian und die Zwerge besuchen am Suuuper Sonntag das Nextcomic-Festivalzentrum im OÖ Kulturquartier und verlosen Eintritte in die Grottenbahn.
Beim SUUUPER SONNTAG kann man Vorträgen lauschen und Workshops besuchen, Zeichner und Zeichnerinnen lassen sich über die Schultern schauen und signieren ihre Bücher. Zum Thema Comics kann man stöbern, wühlen, sich austauschen und einkaufen – einen ganzen Suuuper Sonntag lang.
Für Kids wird ein spezielles Programm geboten.


Jacoby & Stuart
BLEXBOLEX „Ein Märchen“ erschien 2013 im Verlagshaus Jacoby & Stuart.
Das Verlagshaus Jacoby & Stuart wurde im März 2008 vom Verlegerehepaar Edmund Jacoby und Nicola Stuart gegründet. Gemeinsam mit einem engagierten Team arbeiten sie im Berliner Prenzlauer Berg.
Das Ziel des Verlags ist es, nur erstklassige Kinder- und Jugendbücher, innovative Kochbücher, spannende Romane, anspruchsvolle Graphic Novels und kluge Sachbücher zu verlegen. Er versteht sich nicht bloß als Wirtschaftsunternehmen, sondern auch als kulturelle Institution.
Die Bücher von Jacoby & Stuart werden regelmäßig ausgezeichnet. Ihr Einfluss auf die Buchästhetik im deutschsprachigen Raum wird allgemein sehr viel höher eingeschätzt, als es der wirtschaftlichen Bedeutung des Verlags entspricht.
www.jacobystuart.de


 

 

Schul-Workshop 4KIDS // OÖ Kulturquartier @ OÖ Kulturquartier
Mrz 21 um 10:00 – 17:00

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN
Kunstvermittlung OÖ Kulturquartier

Ich bin dann mal Zeichnen (11–18 Jahre)
Feuerrot und Friederike (6–10 Jahre)

12.–21.März
Dauer: ca. 90 Min.

Anmeldung: +43 732 78 41 78 oder info@kulturquartier.at
Preis: € 4,– p.P; eine Begleitperson pro Gruppe (ca. 15 Personen) frei

Treffpunkt: OK-Kassa
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz
www.ooekulturquartier.at

Mrz
22
So
SPIELWERK – 4KIDS // OÖ Kulturquartier // EG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 22 um 09:30 – 17:30
Bild: Spielwerk

Bild: Spielwerk

4kids
SPIELWERK
Kreativwerkstatt, Ausstellung

Ursulinenhof // EG
OK-Platz 1, 4020 Linz

bis 28. März 2020
Do. bis So. 9.30 – 17.30 Uhr

Eintritt: € 2,50


SPIELWERK – Was Licht alles kann ist unglaublich!
Kleines erscheint gigantisch groß, es blendet oder macht die Dinge erst sichtbar, von Fantasiewesen bis zu Farben. Hier geht es um die Magie des Lichts.
Das Spielwerk ist ein Ort für ein ganz besonderes Publikum. Eines, das sich durch Entdeckungswillen, Bewegungsdrang, Neugierde, Lust aufs Überraschtwerden und sich selbst finden und erfinden auszeichnet. Kinder! Alles ist aber so angelegt, dass hier gemeinsam mit den Großen entdeckt und geschaffen werden kann. Alles dreht sich um Licht und Schatten. Es gibt eine Kreativwerkstatt, die Ausstellung Dunkelkammer und der Gaudimax lädt wieder zum Raumerforschen ein.

Kreativwerkstatt
Licht, Schatten, Farben und Bilder sind hier die Werkzeuge. Mit ihnen kann man frei werken und aufregende Welten schaffen: Ob Schattentheater, Aquarium, Eishöhle, leuchtende Farbenräume oder dreidimensionales Märchenbuch.

Dunkelkammer
Tobias Dostal, Manon Labrecque, Henrik Schrat, Lizete Upite und Adriane Wachholz sind die Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung, die einen zum Staunen bringt. Zauberhaft erzählen sie von einer Welt, in der Märchen miteinander verschmelzen, Schattenfiguren umkippen und magisch (er)scheinende Objekte in Bewegung sind, obwohl sie doch stillstehen.

GAUDIMAX
In der gewohnt schrägen Umgebung werden Kids zu Raumforschern.

www.ooekulturquartier/spielwerk


Lesezone Pictopia
EG // Do.–So. 9:30–17:30 Uhr
Comics für groß und klein liegen im Spielwerk auf.


Von Montag bis Sonntag gibt es als Gruppe auch die Möglichkeit, einen Workshop im Lichtspielraum zu buchen.
In der Kreativwerkstatt sind auch außerhalb der Öffnungszeiten Kindergarten- und Schulgruppen (3-12 Jahre) herzlich willkommen.


OÖ Kulturquartier
Mitten im Herzen von Linz ist ein neuer Kulturbezirk entstanden: Das OÖ Kulturquartier ist die gemeinsame Klammer, die das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus verbindet. Ein Raum für experimentierfreudige Regionalkultur und internationale Kunst- und Festivalhighlights. Den Besucherinnen und Besuchern bieten sich neue Räume und Erlebnismöglichkeiten. Die vielfältigen gastronomische Betriebe ergänzen das Angebot.
www.ooekulturquartier.at

 

 

 

 

 

Mrz
27
Fr
SPIELWERK – 4KIDS // OÖ Kulturquartier // EG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 27 um 09:30 – 17:30
Bild: Spielwerk

Bild: Spielwerk

4kids
SPIELWERK
Kreativwerkstatt, Ausstellung

Ursulinenhof // EG
OK-Platz 1, 4020 Linz

bis 28. März 2020
Do. bis So. 9.30 – 17.30 Uhr

Eintritt: € 2,50


SPIELWERK – Was Licht alles kann ist unglaublich!
Kleines erscheint gigantisch groß, es blendet oder macht die Dinge erst sichtbar, von Fantasiewesen bis zu Farben. Hier geht es um die Magie des Lichts.
Das Spielwerk ist ein Ort für ein ganz besonderes Publikum. Eines, das sich durch Entdeckungswillen, Bewegungsdrang, Neugierde, Lust aufs Überraschtwerden und sich selbst finden und erfinden auszeichnet. Kinder! Alles ist aber so angelegt, dass hier gemeinsam mit den Großen entdeckt und geschaffen werden kann. Alles dreht sich um Licht und Schatten. Es gibt eine Kreativwerkstatt, die Ausstellung Dunkelkammer und der Gaudimax lädt wieder zum Raumerforschen ein.

Kreativwerkstatt
Licht, Schatten, Farben und Bilder sind hier die Werkzeuge. Mit ihnen kann man frei werken und aufregende Welten schaffen: Ob Schattentheater, Aquarium, Eishöhle, leuchtende Farbenräume oder dreidimensionales Märchenbuch.

Dunkelkammer
Tobias Dostal, Manon Labrecque, Henrik Schrat, Lizete Upite und Adriane Wachholz sind die Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung, die einen zum Staunen bringt. Zauberhaft erzählen sie von einer Welt, in der Märchen miteinander verschmelzen, Schattenfiguren umkippen und magisch (er)scheinende Objekte in Bewegung sind, obwohl sie doch stillstehen.

GAUDIMAX
In der gewohnt schrägen Umgebung werden Kids zu Raumforschern.

www.ooekulturquartier/spielwerk


Lesezone Pictopia
EG // Do.–So. 9:30–17:30 Uhr
Comics für groß und klein liegen im Spielwerk auf.


Von Montag bis Sonntag gibt es als Gruppe auch die Möglichkeit, einen Workshop im Lichtspielraum zu buchen.
In der Kreativwerkstatt sind auch außerhalb der Öffnungszeiten Kindergarten- und Schulgruppen (3-12 Jahre) herzlich willkommen.


OÖ Kulturquartier
Mitten im Herzen von Linz ist ein neuer Kulturbezirk entstanden: Das OÖ Kulturquartier ist die gemeinsame Klammer, die das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus verbindet. Ein Raum für experimentierfreudige Regionalkultur und internationale Kunst- und Festivalhighlights. Den Besucherinnen und Besuchern bieten sich neue Räume und Erlebnismöglichkeiten. Die vielfältigen gastronomische Betriebe ergänzen das Angebot.
www.ooekulturquartier.at

 

 

 

 

 

Mrz
28
Sa
SPIELWERK – 4KIDS // OÖ Kulturquartier // EG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 28 um 09:30 – 17:30
Bild: Spielwerk

Bild: Spielwerk

4kids
SPIELWERK
Kreativwerkstatt, Ausstellung

Ursulinenhof // EG
OK-Platz 1, 4020 Linz

bis 28. März 2020
Do. bis So. 9.30 – 17.30 Uhr

Eintritt: € 2,50


SPIELWERK – Was Licht alles kann ist unglaublich!
Kleines erscheint gigantisch groß, es blendet oder macht die Dinge erst sichtbar, von Fantasiewesen bis zu Farben. Hier geht es um die Magie des Lichts.
Das Spielwerk ist ein Ort für ein ganz besonderes Publikum. Eines, das sich durch Entdeckungswillen, Bewegungsdrang, Neugierde, Lust aufs Überraschtwerden und sich selbst finden und erfinden auszeichnet. Kinder! Alles ist aber so angelegt, dass hier gemeinsam mit den Großen entdeckt und geschaffen werden kann. Alles dreht sich um Licht und Schatten. Es gibt eine Kreativwerkstatt, die Ausstellung Dunkelkammer und der Gaudimax lädt wieder zum Raumerforschen ein.

Kreativwerkstatt
Licht, Schatten, Farben und Bilder sind hier die Werkzeuge. Mit ihnen kann man frei werken und aufregende Welten schaffen: Ob Schattentheater, Aquarium, Eishöhle, leuchtende Farbenräume oder dreidimensionales Märchenbuch.

Dunkelkammer
Tobias Dostal, Manon Labrecque, Henrik Schrat, Lizete Upite und Adriane Wachholz sind die Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung, die einen zum Staunen bringt. Zauberhaft erzählen sie von einer Welt, in der Märchen miteinander verschmelzen, Schattenfiguren umkippen und magisch (er)scheinende Objekte in Bewegung sind, obwohl sie doch stillstehen.

GAUDIMAX
In der gewohnt schrägen Umgebung werden Kids zu Raumforschern.

www.ooekulturquartier/spielwerk


Lesezone Pictopia
EG // Do.–So. 9:30–17:30 Uhr
Comics für groß und klein liegen im Spielwerk auf.


Von Montag bis Sonntag gibt es als Gruppe auch die Möglichkeit, einen Workshop im Lichtspielraum zu buchen.
In der Kreativwerkstatt sind auch außerhalb der Öffnungszeiten Kindergarten- und Schulgruppen (3-12 Jahre) herzlich willkommen.


OÖ Kulturquartier
Mitten im Herzen von Linz ist ein neuer Kulturbezirk entstanden: Das OÖ Kulturquartier ist die gemeinsame Klammer, die das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus verbindet. Ein Raum für experimentierfreudige Regionalkultur und internationale Kunst- und Festivalhighlights. Den Besucherinnen und Besuchern bieten sich neue Räume und Erlebnismöglichkeiten. Die vielfältigen gastronomische Betriebe ergänzen das Angebot.
www.ooekulturquartier.at