Kalender

NEXTCOMIC-Festival

Facebook

Kalender

Mrz
14
Do
NEXTCOMIC-FESTIVAL ERÖFFNUNG // Moviemento @ Moviemento
Mrz 14 um 18:00 – 19:00
NEXTCOMIC-FESTIVAL ERÖFFNUNG // Moviemento @ Moviemento

NEXTCOMIC-Festival Eröffnung
Do. 14. März 2019

Eröffnung des NEXTCOMIC-Festivals mit Rundgang durch die Ausstellungen im OÖ Kulturquartier und anschließendem Konzert mit Live-Drawing.

18:00 Uhr NEXTCOMIC-Eröffnung
Moviemento 1, OÖ Kulturquartier
OK-Platz 1, 4020 Linz

mit:
Gemeinderat Wolfgang Kühn in Vertretung für Bürgermeister Klaus Luger
Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer
und den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern

Moderator: Gottfried Gusenbauer

 

 

19:00 Uhr NEXTCOMIC Eröffnungsrundgang, OÖ Kulturquartier
mit: Gottfried Gusenbauer, Genoveva Rückert und Katharina Acht

 

21:00 Uhr Konzert mit Live-Drawing, OÖ Kulturquartier, Ursulinensaal, 2. Stock
Reinhard Kleist zeichnet live beim Konzert von mp4live

NEXTCOMIC ERÖFFNUNGSKONZERT // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 14 um 21:00
NEXTCOMIC ERÖFFNUNGSKONZERT // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier

21:00 Uhr Konzert mit Live-Drawing, OÖ Kulturquartier
Ursulinensaal, 2. Stock

Reinhard Kleist zeichnet live beim Konzert von mp4live

mp4live interpretieren lyrisch groovende Rocksongs von Nick Cave, Lou Reed, Bob Dylan, Leonard Cohen und anderen mit sehr viel Hingabe, Intensität und Melancholie, mit dynamischem Sound, kraftvollen Gitarren, pulsierender Percussion und fragilem Piano. Damit haben Sie sich über die Jahre einen Namen gemacht. Es erwartet Sie ein rockiger Tanzabend der anderen Art, diesmal begleitet durch die live entstehenden Zeichnungen von Reinhard Kleist, der dem Leben und dem Werk von Nick Cave ein ganzes Buch gewidmet hat. Daher stehen an diesem Abend die Nick Cave Songs im Mittelpunkt garniert mit eigenen Stücken und ein paar Extras.

 

*freisleben.hollinetz.hölzl.krenn.schneebauer.winkler
www.mp4live.at

Reinhard Kleist
www.reinhard-kleist.de

Mrz
15
Fr
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 15 um 10:00 – 18:00
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier

Zeichentisch feat. Silke Müller
Foyer 2. Stock // OÖ Kulturquartier // 2. OG // OK-Platz 1, 4020 Linz
15. – 23. März 2019
Öffnungszeiten: 10 – 19 Uhr
Eintritt: frei


NC-Welcome: Do. 14. März, 21:15 Uhr


Am Zeichentisch machen die Figuren der Illustratorin Silke Müller eine wundersame Reise an unterschiedlichste Orte. Wo wird sie ihre Reise wohl noch hinführen?
Komm vorbei – hier findest du Stifte und Papier und kannst die Figuren der Künstlerin an deinen eigenen Lieblingsort zeichnen.


Silke Müller
illustriert mit Ausziehtusche, Kohlepapier, Farbstiften und Photoshop

1980 an der Ostsee geboren
Mediengestalter-Ausbildung – Kommunkationsdesign in Weimar und Wismar
seit 2010 arbeitet Silke Müller als Illustratorin in Linz an der Donau

www.silkemueller.net

FAMILIENFÜHRUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz
Mrz 15 um 15:00
FAMILIENFÜHRUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz

Familienführung
Fr, 15.03.2019, 15 Uhr

Anmeldung erbeten!
kulturvermittlung@landesmuseum.at oder
T +43(0)732/7720-52222 (Di – Fr von 9 – 13 Uhr)


Eintritt: laut Webseite
www.landesmuseum.at


„Es zog mich durch die Bilder…“
KUBIN@NEXTCOMIC
Landesgalerie Linz // 1. OG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.-25.08.2019

Werke von ATAK (Georg Barber), Brigitta Falkner, Anke Feuchtenberger, Nicolas Mahler, Thomas Ott, Christina Röckl, Franz Suess, Edda Strobl und Alfred Kubin

Die Landesgalerie Linz beteiligt sich erstmals am NEXTCOMIC-Festival. Die Ausstellung „Es zog mich durch die Bilder…“ KUBIN@NEXTCOMIC lädt junge und bereits etablierte Künstler dazu ein, sich mit den Arbeiten Alfred Kubins intensiver auseinanderzusetzen.

Im Roman „Die andere Seite“ beschreibt Alfred Kubin eine fiktive Reise in die Traumstadt Perle, die er in phantastischen Illustrationen umsetzt. In den Zeichnungen der zeitgenössischen Künstler werden Kubins eigener Zugang zu Humor, Karikatur und Groteske ebenso aufgegriffen wie das Monströse, Grauenhafte und Bedrohliche, das in seinem Frühwerk dominiert.


JUST COMIC
Landesgalerie Linz // Andere Galerie // EG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.- 2.06.2019

Ausstellung der Preisträger des Kinder- und Jugendwettbewerbs


Öffnungszeiten:
Di bis So: 10 – 18 Uhr
Do: 10 – 21 Uhr
Mo geschlossen

www.landesmuseum.at


 

Mrz
16
Sa
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 16 um 10:00 – 18:00
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier

Zeichentisch feat. Silke Müller
Foyer 2. Stock // OÖ Kulturquartier // 2. OG // OK-Platz 1, 4020 Linz
15. – 23. März 2019
Öffnungszeiten: 10 – 19 Uhr
Eintritt: frei


NC-Welcome: Do. 14. März, 21:15 Uhr


Am Zeichentisch machen die Figuren der Illustratorin Silke Müller eine wundersame Reise an unterschiedlichste Orte. Wo wird sie ihre Reise wohl noch hinführen?
Komm vorbei – hier findest du Stifte und Papier und kannst die Figuren der Künstlerin an deinen eigenen Lieblingsort zeichnen.


Silke Müller
illustriert mit Ausziehtusche, Kohlepapier, Farbstiften und Photoshop

1980 an der Ostsee geboren
Mediengestalter-Ausbildung – Kommunkationsdesign in Weimar und Wismar
seit 2010 arbeitet Silke Müller als Illustratorin in Linz an der Donau

www.silkemueller.net

KINDERWORKSHOP // Ars Electronica Linz @ Ars Electronica Linz
Mrz 16 um 14:00 – 17:00
KINDERWORKSHOP // Ars Electronica Linz @ Ars Electronica Linz

Augmented Comics Workshop // Ars Electronica Linz // Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Sa, 16.03.2019
14 – 17 Uhr
Alter: 8-12 Jahre

Eintritt frei
Anmeldung unter: 0732.7272.0 oder center@ars.electronica.art
begrenzte Teilnehmeranzahl

www.ars.electronica.art

 

Augmented Comics Workshop

Gemeinsam mit den Studierenden der Meisterschule für Kommunikationsdesign Linz werden die Workshopteilnehmer zum Thema „Reisen“ eine kurze Cutout Animation erstellen und sich mit dem Phänomen der Augmented Reality auseinandersetzen. Das Smartphone als kreatives Instrument und der Gedanke „das kann ich jederzeit machen und brauche dazu keine speziellen Highendgeräte“ stehen im Vordergrund.

Wer möchte kann sein eigenes Smartphone mitbringen und damit arbeiten, es werden aber auch Tablets bereit gestellt.


Augmented Comics – Stories In Motion
HTL 1 – Meisterschule für Kommunikationsdesign Linz
Ars Electronica Linz // Foyer // EG // Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz
14. – 23. März 2019

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr: 9 – 17 Uhr
Do: 9 – 19 Uhr
Sa, So: 10 – 18 Uhr
Mo geschlossen

Foyer Eintritt frei

www.ars.electronica.art

 

Augmented Comics – Stories In Motion
der Meisterschule für Kommunikationsdesign Linz (MKD)
Projektbetreuung: Viktoria Schlögl, Martin Staufner und Helmut Höllerl

 

Augmented Reality meets Comics.
Im Jahrgang 2018/19 wurden von Studierenden der Meisterschule für Kommunikationsdesign Linz Comics gestaltet, die in Form von großformatigen Plakaten im Rahmen von Next Comic im AEC ausgestellt werden. Stil, Technik und Inhalt waren bei der Aufgabenstellung freigestellt, sodass sich eine vielfältige und abwechslungsreiche Umsetzung ergeben hat. Unter Anwendung der App „artivive“ lässt sich auf mobilen Geräten mithilfe von „Augmented Reality“ die reale Umgebung in Echtzeit einfangen, mit neuen Gestaltungselementen erweitern und einzelne Sequenzen der Comics animieren. Somit wird der Besucher zu einem Teil der interaktiven Ausstellung.


HTL 1 – MKD – Meisterschule für Kommunikationsdesign
Die MKD – Meisterschule für Kommunikationsdesign bietet qualifizierten Absolventen grafischer Lehranstalten die Möglichkeit einer Erweiterung ihres fachlichen Könnens. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht die Realisierung und Präsentation eines Kataloges sowie die Organisation des Meisterklassenevents und einer abschließenden Ausstellung.

www.htl1.at

 

MEET THE ARTIST // Patricia Josefine Marchart // KAPU @ KAPU
Mrz 16 um 14:00 – 22:00
MEET THE ARTIST // Patricia Josefine Marchart // KAPU @ KAPU

NC- meet the artist: Sa. 16. März 2019: 14 – 22 Uhr


NEXTCOMIC Ausstellung in der KAPU

Patricia Josefine Marchart
KAPU // Kapuzinerstrasse 36, 4020 Linz
14. – 23. März 2019
Öffnungszeiten:
Mi. bis Sa.: ab 19 Uhr
Eintritt frei
www.kapu.or.at


Patricia Josefine Marchart
LOVEBRUT

Patricia Josefine Marchart enttabuisiert in ihren radikalen Arbeiten. Sie ist zensur-immun, vor allem aber frei von jeglicher Selbstzensur. In ihren sehr direkt wirkenden Karikaturen („Kritzeleien“) entblößt sie den Menschen bis zur Kenntlichkeit und vermeidet unnötige Umwege. Die Nacktheit des Menschen wirkt so unverschämt entwaffnend und erzeugt beim Betrachter spontan Verlegenheit.

Ihre Arbeiten interagieren mit Recycle-Materialien, etwa Karteikarten, Zielscheiben, Symbolen, um damit thematisch seriell in rondoartigen Varianten zu spielen.  Sie überzeichnet anthropologische Archetypen und geht auf Konfrontationskurs gegen Verdrängtes.

Beim Betrachten kann ihrer Direktheit nicht ausgewichen werden. Selbst Grenzwirklichkeiten und Schamlosigkeit wie einen empathielosen Donald Trump („Fuck America great again“) kontert Marchart mit geschärfter Ironie. Dass Marchart selbst gegen dessen längst die Realität überholende Irrationalität mit ihren Comix-Geschützen wirksam den Widerstand eröffnet, spricht für die hohe Kunst und intelligente Politik ihrer Zeichnungen.

Text: Mag. Alfred Pittertschatscher

www.lovebrut.com


Patricia Josefine Marchart

Geboren 1971 in Linz, lebt in Wien. Schauspielstudium in Wien Studium der Visuellen Mediengestaltung an der UGF Linz, Diplom 1999 2010 bis 2013 Dissertation an der Angewandten bei Prof. Reder über “Autistische Welten” seit 2000 freischaffende Filmemacherin und Schriftstellerin

www.schutzfilm.com


KAPU
Kapuzinerstrasse 36, 4020 Linz
Öffnungszeiten:
Mi. bis Sa.: ab 19 Uhr
www.kapu.or.at


Während der Festival Zeit finden kostenpflichtige Konzerte des KV KAPU statt.


MURAL WALK // Mural Harbor @ Mural Harbor
Mrz 16 um 14:00 – 15:00
MURAL WALK // Mural Harbor @ Mural Harbor

Mural Harbor
Mural Harbor – Die Hafengalerie // Industriezeile 40, 4020 Linz

Sa. 16.3. 14 – 15 Uhr Mural Walk
Sa. 23.3. 14 – 15 Uhr Mural Walk

Eintritt: 10,-
Anmeldung unter: info@muralharbor.at

www.muralharbor.at


Mural Walk // Sa. 16.3. 14 – 15 Uhr (ohne Graffiti Crash Kurs) // Industriezeile 40, 4020 Linz


Mural Walk // Sa. 23.3. 14 – 15 Uhr (ohne Graffiti Crash Kurs) // Industriezeile 40, 4020 Linz


Mural Harbor – Die Hafengalerie
Art Space
Rund 200 teils überdimensionale Graffitis von Künstlern aus etwa fünfundzwanzig Nationen zieren die Fassaden von alten Industriebauten und Häuserwänden im Linzer Hafen. Für Besucher gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Kunstwerke von Mural Harbor mit einem fachkundigen Guide zu entdecken und selbst mit der Sprühdose Spuren im Linzer Handelshafen zu hinterlassen.

Mural Walk
Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter in unseres Teams empfängt die Gäste im Mural Harbor Artspace. Dort erfolgt die Bezahlung und alle bekommen relevante Hinweise zum Rundgang sowie eine Warnweste (Hafenauflage!).
Anschließend wird die Hafengalerie gemeinsam mit dem Guide zu Fuß erkundet. Dabei bekommt man Informationen zu Künstlerinnen und Künstlern, Übertragungstechniken, Materialien sowie Einblicke in die Entwicklung und Erscheinungsform zeitgenössischer Kunst.

Mrz
17
So
SUUUPER SONNTAG // Programm @ OÖ Kulturquartier
Mrz 17 um 10:00 – 17:00
SUUUPER SONNTAG // Programm @ OÖ Kulturquartier

SUUUPER SONNTAG: 17. März 2019 // 10 – 17 Uhr
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz // 2. Stock

Der SUUUPER SONNTAG bietet – bei freiem Eintritt – die Möglichkeit in einem familiären Rahmen so manche der Künstler und Künstlerinnen des NEXTCOMIC-Festivals persönlich zu treffen. Parallel dazu werden Vorträge, Workshops, Zeichner- und Präsentationstische, sowie auch die Möglichkeit zum Einkauf den Tagesablauf abrunden.

Pictopia wird als langjähriger und erfahrener Comic-Händler neben dem Verkaufsstand mit Signierterminen die Möglichkeit bieten, so manches Werk mit einer persönlichen Widmung versehen zu lassen. Die Zeichentische werden regelmäßig von der Lohnzeichnergilde und einer Mangazeichnerin besetzt sei. Die Vorträge werden sich anhand so mancher Graphic Novel mit Reisen, Bildung und auch Wirtschaft auseinandersetzen.

Zum Thema Comics stöbern, wühlen, lauschen und sich austauschen, und damit einen gelungenen Tag verbringen. Das läßt das herz eines Comic-Fan höher schlagen.

 


 

VORTRÄGE // OÖ Kulturquartier // Ursulinensaal

13 Uhr // „What highly effective people don’t tell you“
Mit dem Vortrag zur Graphic Novel „What highly effective people don’t tell you“ bieten uns Christa-Madhu Einsiedler und Gerald Hartwig anhand einer Mixtur von Psychologie, Fiktion und Wirtschaft einen Einblick in die Gedankengängen von produktiven Menschen.

14 Uhr // Comics im Unterricht
Im Schulalltag gewinnen Comics mehr und mehr an Bedeutung. Sebastian Broskwa wird in seinem Vortrag „Comics im Unterricht“ qualitativ anspruchsvolle Beispiele für die verschiedensten Altersklassen sowie auch praktische Anwendungsmöglichkeiten präsentieren.

15 Uhr // Comics auf Reisen
Als Abschluss der Reihe wird Anna Krupitza mit „Comics auf Reisen“ die Zuhörer auf eine sprichwörtliche Reise nehmen. Von Graphic Novels als tagebuchartige Reisebegleiter bis zu jenen, die sich sehr intensiv mit dem Ort der Handlung auseinandergesetzt haben und detailverliebt erzählerisch und auch grafisch inszeniert wurden.

 


 

KINDERWORKSHOPS // OÖ Kulturquartier // Foyer 2. Stock
Workshops kostenfrei, keine Anmeldung

10-17 Uhr // So ein Theater!
Hier bekommen deine selbstgezeichneten Figuren ihre eigene große Rolle auf der kleinen Bühne.

10-17 Uhr // In Bewegung gerollt
Das Kunstvermittlungsteam des OÖ Kulturquartiers zeigt dir, wie mit einfachen Mitteln Bilder in Bewegung gebracht werden können.

14-17 Uhr // Einfach mal Durchpausen // Workshop mit Silke Müller
Bei diesem Workshop kannst du gemeinsam mit der Illustratorin Silke Müller zeichnen, durchpausen, verändern und dabei erfahren, was dadurch Neues entstehen kann.

11-16 Uhr // Zeichentisch „Landesgartenschau“ mit Tony Timothy Habian
Kinder und Jugendliche sind eingeladen Comics zu Thema „Bio Garten Eden“ anzufertigen und einzureichen.

Informationen: www.lin-c.net // www.biogarteneden.at

 


 

TRIFF SEBASTIAN DEN DRACHEN
13 – 16 Uhr // DRACHE SEBASTIAN aus der Grottenbahn
// OÖ Kulturquartier // 2. Stock

Sebastian und die Zwerge besuchen das NEXTCOMIC-Festivalzentrum –
mit Gewinnspiel!

 


 

SIGNIERTERMINE – MEET THE ARTISTS // OÖ Kulturquartier // 2. Stock

13 – 17 Uhr // Mathias Kollros // Magic: The Gathering // GameStore Verkaufstisch

Verena Loisel // Pictopia Büchertisch

Gerald Hartwig & Christa-Madhu Einsiedler // Pictopia Büchertisch

Lukas Kummer // Pictopia Büchertisch

 


 

ZEICHENTISCHE – MEET THE ARTISTS // 10 – 17 Uhr // OÖ Kulturquartier // 2. Stock

Mitglieder der Lohnzeichnergilde OÖ
www.lohnzeichnergilde.at

Mangazeichnerin Regina Schrattmaier

 


 

VERKAUFS- & PRÄSENTATIONSTISCH
10 – 17 Uhr // OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz // 2. Stock

Pictopia Büchertisch
www.pictopia.at

Verlag bahoe books
www.bahoebooks.net

GameStore
www.magic-linz.at

Lukas Kummer // Die Ursache
www.residenzverlag.com/buch/die-ursache-1

Verena Loisel // Nudlmonster
www.nudlmonster.com

Ausstellung im OÖ Kulturquartier // 1. Stock // ooe fotogalerie

Gerald Hartwig & Christa-Madhu Einsiedler
www.madhueinsiedler.com/book-effective-growth-success/the-artists/

Jochen Meyer // Unterwegs
http://mirroy-comic.blogspot.com/

 


 

MAGIC TURNIER // SEALED
12 – 16 Uhr // OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz // 2. Stock

Magic: The Gathering ist ein 1993 bei Wizards of the Coast erschienenes Sammelkartenspiel von Richard Garfield. Es war das erste Spiel dieser Art und begeistert mittlerweile über 20 Millionen Spieler weltweit.

Neben der Möglichkeit, Magic unter Freunden zu spielen gibt es auch eine Vielzahl verschiedener Turniere. Diese reichen von Turnieren wie Prereleases und Friday Night Magic bis hin zur Pro Tour oder den Weltmeisterschaften, auf denen größere Geldbeträge gewonnen werden können.

Bei Sealed-Deck-Turnieren erhält man bei Turnierbeginn sechs ungeöffnete Boosterpackung, aus denen ein neues Deck zusammengestellt wird.

Anmeldung unter:
GameStore
www.magic-linz.at

 


 

GEWINNSPIELE
10 – 17 Uhr // OÖ Kulturquartier // 2. Stock

GROTTENBAHN
Sebastian und die Zwerge besuchen das NEXTCOMIC-Festivalzentrum

Gewinn einen Eintritt in die Grottenbahn.
Ab 18. März: Bekanntgabe der Gewinner auf  www.facebook.com/GROTTENBAHN/

BE.NEXTCOMIC: ZEICHENWETTBEWERB
Stelle dein Talent unter Beweis und sei Teil des NEXTCOMIC-Festivals 2019.

Poste deine Zeichnungen oder Comics auf Facebook #nextcomic, oder hinterlasse sie an den Schnüren im Ursulinenhof.
Unter allen Zeichnungen werden 7 Nextcomic-Goody-Bags verlost.
Die Gewinner werden am Ende des Festivals auf der Nextcomic-Webseite bekannt gegeben.

BE.NEXTCOMIC: SHARE YOUR SELFIE
Besuche das Festivalzentrum und fotografiere dich bei den Selfie Spots in den Ausstellungen.

Teile deine Fotos auf der Facebook-Seite des Nextcomic-Festivals! #nextcomic
Unter allen Selfies werden 3 Nextcomic-Goody-Bags verlost.

www.facebook.com/NEXTCOMIC-Festival

LANDESGARTENSCHAU „BIO GARTEN EDEN“
Kinder und Jugendliche sind eingeladen Comics zu Thema „Bio Garten Eden“ anzufertigen und einzureichen.
Gewinne eine Ausflugsfahrt zur OÖ Landesgartenschau 2019 in Aigen-Schlägl und tolle Preise.
Die besten 20 Comics werden im Rahmen der Gartenschau ausgestellt.
Informationen: www.lin-c.net // www.biogarteneden.at

 


 

Papiermachermuseum // Steyrermühl
Suuuper Sonntag: 17. März 2019 // 14 – 17 Uhr

NEXTCOMIC Familien-Suuuper Sonntag // Papiermachermuseum // Museumsplatz 1, 4662 Laakirchen

Kreativprogramm für Kids und Familien
Workshop mit Karikaturist peng „Katzenzeichnen mit Erfolgsgarantie“
Familienführung: eine Reise durch die Welt des Papiers
Eintritt: 8,-

NEXTCOMIC SUUUPER SONNTAG im Papiermachermuseum Steyrermühl in Kooperation mit dem Medien Kultur Haus Wels.

Dieser Familien-Erlebnis-Sonntag im Papiermachermuseum steht ganz im Zeichen einer „Reise durch die Welt des Papiers“: Rätselralley und Familienführungen durch die Ausstellung nehmen die Erzeugung von Papier im Laufe der Zeit unter die Lupe. In Zusammenarbeit mit dem Medien Kultur Haus Wels, gibt’s dann verschiedene Bastelangebote, die zu einer kreativen Auseinandersetzung mit Papier einladen: Wer möchte, kann selbst Papier schöpfen, Origami-Tiere falten oder mit dem Team vom °mkh KinderSonntag Plakat-Collagen aus Autoteilen gestalten. Keineswegs versäumen sollten Sie da den Workshop mit Karikaturist peng „Katzenzeichnen mit Erfolgsgarantie“.

Österreichischen Papiermachermuseum
Museumsplatz 1, 4662 Laakirchen

www.papiermuseum.at
www.medienkulturhaus.at

 


 

Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 17 um 10:00 – 18:00
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier

Zeichentisch feat. Silke Müller
Foyer 2. Stock // OÖ Kulturquartier // 2. OG // OK-Platz 1, 4020 Linz
15. – 23. März 2019
Öffnungszeiten: 10 – 19 Uhr
Eintritt: frei


NC-Welcome: Do. 14. März, 21:15 Uhr


Am Zeichentisch machen die Figuren der Illustratorin Silke Müller eine wundersame Reise an unterschiedlichste Orte. Wo wird sie ihre Reise wohl noch hinführen?
Komm vorbei – hier findest du Stifte und Papier und kannst die Figuren der Künstlerin an deinen eigenen Lieblingsort zeichnen.


Silke Müller
illustriert mit Ausziehtusche, Kohlepapier, Farbstiften und Photoshop

1980 an der Ostsee geboren
Mediengestalter-Ausbildung – Kommunkationsdesign in Weimar und Wismar
seit 2010 arbeitet Silke Müller als Illustratorin in Linz an der Donau

www.silkemueller.net

FÜHRUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz
Mrz 17 um 15:00
FÜHRUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz

Führung
So, 17.03.2019, 15 Uhr

Anmeldung und Information:
kulturvermittlung@landesmuseum.at oder
T +43(0)732/7720-52222 (Di – Fr von 9 – 13 Uhr)


Eintritt: laut Webseite
www.landesmuseum.at


„Es zog mich durch die Bilder…“
KUBIN@NEXTCOMIC
Landesgalerie Linz // 1. OG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.-25.08.2019

Werke von ATAK (Georg Barber), Brigitta Falkner, Anke Feuchtenberger, Nicolas Mahler, Thomas Ott, Christina Röckl, Franz Suess, Edda Strobl und Alfred Kubin

Die Landesgalerie Linz beteiligt sich erstmals am NEXTCOMIC-Festival. Die Ausstellung „Es zog mich durch die Bilder…“ KUBIN@NEXTCOMIC lädt junge und bereits etablierte Künstler dazu ein, sich mit den Arbeiten Alfred Kubins intensiver auseinanderzusetzen.

Im Roman „Die andere Seite“ beschreibt Alfred Kubin eine fiktive Reise in die Traumstadt Perle, die er in phantastischen Illustrationen umsetzt. In den Zeichnungen der zeitgenössischen Künstler werden Kubins eigener Zugang zu Humor, Karikatur und Groteske ebenso aufgegriffen wie das Monströse, Grauenhafte und Bedrohliche, das in seinem Frühwerk dominiert.


JUST COMIC
Landesgalerie Linz // Andere Galerie // EG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.- 2.06.2019

Ausstellung der Preisträger des Kinder- und Jugendwettbewerbs


Öffnungszeiten:
Di bis So: 10 – 18 Uhr
Do: 10 – 21 Uhr
Mo geschlossen

www.landesmuseum.at


 

Mrz
18
Mo
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 18 um 10:00 – 18:00
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier

Zeichentisch feat. Silke Müller
Foyer 2. Stock // OÖ Kulturquartier // 2. OG // OK-Platz 1, 4020 Linz
15. – 23. März 2019
Öffnungszeiten: 10 – 19 Uhr
Eintritt: frei


NC-Welcome: Do. 14. März, 21:15 Uhr


Am Zeichentisch machen die Figuren der Illustratorin Silke Müller eine wundersame Reise an unterschiedlichste Orte. Wo wird sie ihre Reise wohl noch hinführen?
Komm vorbei – hier findest du Stifte und Papier und kannst die Figuren der Künstlerin an deinen eigenen Lieblingsort zeichnen.


Silke Müller
illustriert mit Ausziehtusche, Kohlepapier, Farbstiften und Photoshop

1980 an der Ostsee geboren
Mediengestalter-Ausbildung – Kommunkationsdesign in Weimar und Wismar
seit 2010 arbeitet Silke Müller als Illustratorin in Linz an der Donau

www.silkemueller.net

Mrz
19
Di
AKTIONSTAG für Schulen // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz
Mrz 19 um 09:00 – 14:00
AKTIONSTAG für Schulen // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz

Aktionstag für Schulen
Di, 19.03.2019, 9 – 14 Uhr

Anmeldung erbeten!
kulturvermittlung@landesmuseum.at oder
T +43(0)732/7720-52222 (Di – Fr von 9 – 13 Uhr)


Eintritt: laut Webseite
www.landesmuseum.at


„Es zog mich durch die Bilder…“
KUBIN@NEXTCOMIC
Landesgalerie Linz // 1. OG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.-25.08.2019

Werke von ATAK (Georg Barber), Brigitta Falkner, Anke Feuchtenberger, Nicolas Mahler, Thomas Ott, Christina Röckl, Franz Suess, Edda Strobl und Alfred Kubin

Die Landesgalerie Linz beteiligt sich erstmals am NEXTCOMIC-Festival. Die Ausstellung „Es zog mich durch die Bilder…“ KUBIN@NEXTCOMIC lädt junge und bereits etablierte Künstler dazu ein, sich mit den Arbeiten Alfred Kubins intensiver auseinanderzusetzen.

Im Roman „Die andere Seite“ beschreibt Alfred Kubin eine fiktive Reise in die Traumstadt Perle, die er in phantastischen Illustrationen umsetzt. In den Zeichnungen der zeitgenössischen Künstler werden Kubins eigener Zugang zu Humor, Karikatur und Groteske ebenso aufgegriffen wie das Monströse, Grauenhafte und Bedrohliche, das in seinem Frühwerk dominiert.


JUST COMIC
Landesgalerie Linz // Andere Galerie // EG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.- 2.06.2019

Ausstellung der Preisträger des Kinder- und Jugendwettbewerbs


Öffnungszeiten:
Di bis So: 10 – 18 Uhr
Do: 10 – 21 Uhr
Mo geschlossen

www.landesmuseum.at


 

Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 19 um 10:00 – 18:00
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier

Zeichentisch feat. Silke Müller
Foyer 2. Stock // OÖ Kulturquartier // 2. OG // OK-Platz 1, 4020 Linz
15. – 23. März 2019
Öffnungszeiten: 10 – 19 Uhr
Eintritt: frei


NC-Welcome: Do. 14. März, 21:15 Uhr


Am Zeichentisch machen die Figuren der Illustratorin Silke Müller eine wundersame Reise an unterschiedlichste Orte. Wo wird sie ihre Reise wohl noch hinführen?
Komm vorbei – hier findest du Stifte und Papier und kannst die Figuren der Künstlerin an deinen eigenen Lieblingsort zeichnen.


Silke Müller
illustriert mit Ausziehtusche, Kohlepapier, Farbstiften und Photoshop

1980 an der Ostsee geboren
Mediengestalter-Ausbildung – Kommunkationsdesign in Weimar und Wismar
seit 2010 arbeitet Silke Müller als Illustratorin in Linz an der Donau

www.silkemueller.net

Mrz
20
Mi
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 20 um 10:00 – 18:00
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier

Zeichentisch feat. Silke Müller
Foyer 2. Stock // OÖ Kulturquartier // 2. OG // OK-Platz 1, 4020 Linz
15. – 23. März 2019
Öffnungszeiten: 10 – 19 Uhr
Eintritt: frei


NC-Welcome: Do. 14. März, 21:15 Uhr


Am Zeichentisch machen die Figuren der Illustratorin Silke Müller eine wundersame Reise an unterschiedlichste Orte. Wo wird sie ihre Reise wohl noch hinführen?
Komm vorbei – hier findest du Stifte und Papier und kannst die Figuren der Künstlerin an deinen eigenen Lieblingsort zeichnen.


Silke Müller
illustriert mit Ausziehtusche, Kohlepapier, Farbstiften und Photoshop

1980 an der Ostsee geboren
Mediengestalter-Ausbildung – Kommunkationsdesign in Weimar und Wismar
seit 2010 arbeitet Silke Müller als Illustratorin in Linz an der Donau

www.silkemueller.net

FAMILIENFÜHRUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz
Mrz 20 um 15:00
FAMILIENFÜHRUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz

Familienführung
Mi, 20.03.2019, 15 Uhr

Anmeldung erbeten!
kulturvermittlung@landesmuseum.at oder
T +43(0)732/7720-52222 (Di – Fr von 9 – 13 Uhr)


Eintritt: laut Webseite
www.landesmuseum.at


„Es zog mich durch die Bilder…“
KUBIN@NEXTCOMIC
Landesgalerie Linz // 1. OG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.-25.08.2019

Werke von ATAK (Georg Barber), Brigitta Falkner, Anke Feuchtenberger, Nicolas Mahler, Thomas Ott, Christina Röckl, Franz Suess, Edda Strobl und Alfred Kubin

Die Landesgalerie Linz beteiligt sich erstmals am NEXTCOMIC-Festival. Die Ausstellung „Es zog mich durch die Bilder…“ KUBIN@NEXTCOMIC lädt junge und bereits etablierte Künstler dazu ein, sich mit den Arbeiten Alfred Kubins intensiver auseinanderzusetzen.

Im Roman „Die andere Seite“ beschreibt Alfred Kubin eine fiktive Reise in die Traumstadt Perle, die er in phantastischen Illustrationen umsetzt. In den Zeichnungen der zeitgenössischen Künstler werden Kubins eigener Zugang zu Humor, Karikatur und Groteske ebenso aufgegriffen wie das Monströse, Grauenhafte und Bedrohliche, das in seinem Frühwerk dominiert.


JUST COMIC
Landesgalerie Linz // Andere Galerie // EG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.- 2.06.2019

Ausstellung der Preisträger des Kinder- und Jugendwettbewerbs


Öffnungszeiten:
Di bis So: 10 – 18 Uhr
Do: 10 – 21 Uhr
Mo geschlossen

www.landesmuseum.at


 

Mrz
21
Do
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 21 um 10:00 – 18:00
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier

Zeichentisch feat. Silke Müller
Foyer 2. Stock // OÖ Kulturquartier // 2. OG // OK-Platz 1, 4020 Linz
15. – 23. März 2019
Öffnungszeiten: 10 – 19 Uhr
Eintritt: frei


NC-Welcome: Do. 14. März, 21:15 Uhr


Am Zeichentisch machen die Figuren der Illustratorin Silke Müller eine wundersame Reise an unterschiedlichste Orte. Wo wird sie ihre Reise wohl noch hinführen?
Komm vorbei – hier findest du Stifte und Papier und kannst die Figuren der Künstlerin an deinen eigenen Lieblingsort zeichnen.


Silke Müller
illustriert mit Ausziehtusche, Kohlepapier, Farbstiften und Photoshop

1980 an der Ostsee geboren
Mediengestalter-Ausbildung – Kommunkationsdesign in Weimar und Wismar
seit 2010 arbeitet Silke Müller als Illustratorin in Linz an der Donau

www.silkemueller.net

SENIORENFÜHRUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz
Mrz 21 um 14:00
SENIORENFÜHRUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz

Seniorenführung
Do, 21.03.2019, 14 Uhr

Anmeldung und Information:
kulturvermittlung@landesmuseum.at oder
T +43(0)732/7720-52222 (Di – Fr von 9 – 13 Uhr)


Eintritt: laut Webseite
www.landesmuseum.at


„Es zog mich durch die Bilder…“
KUBIN@NEXTCOMIC
Landesgalerie Linz // 1. OG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.-25.08.2019

Werke von ATAK (Georg Barber), Brigitta Falkner, Anke Feuchtenberger, Nicolas Mahler, Thomas Ott, Christina Röckl, Franz Suess, Edda Strobl und Alfred Kubin

Die Landesgalerie Linz beteiligt sich erstmals am NEXTCOMIC-Festival. Die Ausstellung „Es zog mich durch die Bilder…“ KUBIN@NEXTCOMIC lädt junge und bereits etablierte Künstler dazu ein, sich mit den Arbeiten Alfred Kubins intensiver auseinanderzusetzen.

Im Roman „Die andere Seite“ beschreibt Alfred Kubin eine fiktive Reise in die Traumstadt Perle, die er in phantastischen Illustrationen umsetzt. In den Zeichnungen der zeitgenössischen Künstler werden Kubins eigener Zugang zu Humor, Karikatur und Groteske ebenso aufgegriffen wie das Monströse, Grauenhafte und Bedrohliche, das in seinem Frühwerk dominiert.


JUST COMIC
Landesgalerie Linz // Andere Galerie // EG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.- 2.06.2019

Ausstellung der Preisträger des Kinder- und Jugendwettbewerbs


Öffnungszeiten:
Di bis So: 10 – 18 Uhr
Do: 10 – 21 Uhr
Mo geschlossen

www.landesmuseum.at


 

DEEP SPACE LIVE // Ars Electronica Linz @ Ars Electronica Linz
Mrz 21 um 19:00 – 20:00
DEEP SPACE LIVE // Ars Electronica Linz @ Ars Electronica Linz

NC-Welcome // Ars Electronica Linz // Deep Space // Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz
Do. 21. März, 19 Uhr

Eintritt: 3,-
Anmeldung empfohlen: 0732.7272.0 oder center@ars.electronica.art

www.ars.electronica.art

 

Deep Space LIVE
Von der Idee zu Augmented Reality Comics

Mittels einer großflächigen Projektion im Deep Space präsentieren sich die Studierenden der Meisterschule für Kommunikationsdesign Linz und gehen auf den kreativen Prozess der Comic-Gestaltung, der Illustration und der Animation ein.

Weitere Speaker sind der Leiter des NEXTCOMIC-Festivals Gottfried Gusenbauer und der CEO des Augmented Reality Startups „artivive“ Codin Popescu.

 


Augmented Comics – Stories In Motion
HTL 1 – Meisterschule für Kommunikationsdesign Linz
Ars Electronica Linz // Foyer // EG // Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz
14. – 23. März 2019

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr: 9 – 17 Uhr
Do: 9 – 19 Uhr
Sa, So: 10 – 18 Uhr
Mo geschlossen

Foyer Eintritt frei

www.ars.electronica.art

 

Augmented Comics – Stories In Motion
der Meisterschule für Kommunikationsdesign Linz (MKD)
Projektbetreuung: Viktoria Schlögl, Martin Staufner und Helmut Höllerl

 

Augmented Reality meets Comics.
Im Jahrgang 2018/19 wurden von Studierenden der Meisterschule für Kommunikationsdesign Linz Comics gestaltet, die in Form von großformatigen Plakaten im Rahmen von Next Comic im AEC ausgestellt werden. Stil, Technik und Inhalt waren bei der Aufgabenstellung freigestellt, sodass sich eine vielfältige und abwechslungsreiche Umsetzung ergeben hat. Unter Anwendung der App „artivive“ lässt sich auf mobilen Geräten mithilfe von „Augmented Reality“ die reale Umgebung in Echtzeit einfangen, mit neuen Gestaltungselementen erweitern und einzelne Sequenzen der Comics animieren. Somit wird der Besucher zu einem Teil der interaktiven Ausstellung.


HTL 1 – MKD – Meisterschule für Kommunikationsdesign
Die MKD – Meisterschule für Kommunikationsdesign bietet qualifizierten Absolventen grafischer Lehranstalten die Möglichkeit einer Erweiterung ihres fachlichen Könnens. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht die Realisierung und Präsentation eines Kataloges sowie die Organisation des Meisterklassenevents und einer abschließenden Ausstellung.

www.htl1.at

 

KURATORINNENFÜHRUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz
Mrz 21 um 19:00
KURATORINNENFÜHRUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz

Kuratorinnenführung
Do, 21.03.2019, 19 Uhr

Anmeldung und Information:
kulturvermittlung@landesmuseum.at oder
T +43(0)732/7720-52222 (Di – Fr von 9 – 13 Uhr)


Eintritt: laut Webseite
www.landesmuseum.at


„Es zog mich durch die Bilder…“
KUBIN@NEXTCOMIC
Landesgalerie Linz // 1. OG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.-25.08.2019

Werke von ATAK (Georg Barber), Brigitta Falkner, Anke Feuchtenberger, Nicolas Mahler, Thomas Ott, Christina Röckl, Franz Suess, Edda Strobl und Alfred Kubin

Die Landesgalerie Linz beteiligt sich erstmals am NEXTCOMIC-Festival. Die Ausstellung „Es zog mich durch die Bilder…“ KUBIN@NEXTCOMIC lädt junge und bereits etablierte Künstler dazu ein, sich mit den Arbeiten Alfred Kubins intensiver auseinanderzusetzen.

Im Roman „Die andere Seite“ beschreibt Alfred Kubin eine fiktive Reise in die Traumstadt Perle, die er in phantastischen Illustrationen umsetzt. In den Zeichnungen der zeitgenössischen Künstler werden Kubins eigener Zugang zu Humor, Karikatur und Groteske ebenso aufgegriffen wie das Monströse, Grauenhafte und Bedrohliche, das in seinem Frühwerk dominiert.


JUST COMIC
Landesgalerie Linz // Andere Galerie // EG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.- 2.06.2019

Ausstellung der Preisträger des Kinder- und Jugendwettbewerbs


Öffnungszeiten:
Di bis So: 10 – 18 Uhr
Do: 10 – 21 Uhr
Mo geschlossen

www.landesmuseum.at


 

Mrz
22
Fr
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 22 um 10:00 – 18:00
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier

Zeichentisch feat. Silke Müller
Foyer 2. Stock // OÖ Kulturquartier // 2. OG // OK-Platz 1, 4020 Linz
15. – 23. März 2019
Öffnungszeiten: 10 – 19 Uhr
Eintritt: frei


NC-Welcome: Do. 14. März, 21:15 Uhr


Am Zeichentisch machen die Figuren der Illustratorin Silke Müller eine wundersame Reise an unterschiedlichste Orte. Wo wird sie ihre Reise wohl noch hinführen?
Komm vorbei – hier findest du Stifte und Papier und kannst die Figuren der Künstlerin an deinen eigenen Lieblingsort zeichnen.


Silke Müller
illustriert mit Ausziehtusche, Kohlepapier, Farbstiften und Photoshop

1980 an der Ostsee geboren
Mediengestalter-Ausbildung – Kommunkationsdesign in Weimar und Wismar
seit 2010 arbeitet Silke Müller als Illustratorin in Linz an der Donau

www.silkemueller.net

Mrz
23
Sa
Torben Kuhlmann // Frühlingsfest der Grottenbahn @ Grottenbahn
Mrz 23 um 10:00 – 11:00
Torben Kuhlmann // Frühlingsfest der Grottenbahn @ Grottenbahn

Sa, 23. März, 10 Uhr
Frühlingsfest der Grottenbahn // Grottenbahn, Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz


Torben Kuhlmann
Grottenbahn // Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz
1. bis 23. März 2019
Öffnungszeiten: 10 – 17 Uhr

Eintritt laut Webseite
www.linzag.at


Torben Kuhlmann
Maulwurfstadt
Am Anfang lebt ein einzelner Maulwurf tief unter einer grünen Wiese. Dort gibt es alles im Überfluss. Schon bald siedeln sich mehr und mehr Maulwürfe unter der Wiese an. Doch immer mehr Maulwürfe brauchen immer mehr Infrastruktur. Aus einfachen Wohnlöchern werden aufwändige Behausungen. Unterirdische Straßen verlaufen kreuz und quer, Bahnen und Aufzüge fahren hoch und runter. Tausende Arbeiter wuseln durch die Unterwelt. Dabei verschwindet immer mehr von der grünen Wiese und die Maulwurfhaufen reihen sich. Am Ende gibt es fast nur noch eine graubraune Einöde – überschattet von den Fördertürmen, Schornsteinen und Strommasten der Maulwurfstadt. Erst im letzten Moment erkennen die Maulwürfe, dass ihre Wiese durchaus schützenswert wäre.

Eine faszinierende Geschichte in wenigen Worten und grandiosen Bildern.


Torben Kuhlmann
Torben Kuhlmann wurde 1982 im niedersächsischen Sulingen geboren. Er studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg mit Schwerpunkt Buchillustration. Im Juni 2012 schloss er sein Studium mit dem Kinderbuch »Lindbergh – Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus« ab. Das Debüt wurde international vielfach ausgezeichnet und war für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015 nominiert. Im Juli 2016 erschien »Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond.« Torben Kuhlmanns Bücher wurden bisher in über 30 Sprachen übersetzt. Sein neuester Geniestreich heißt »Edison – Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes«, erschien im August 2018 und landete auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Platz 1.
Torben Kuhlmann lebt und arbeitet in Hamburg.

www.torben-kuhlmann.com

https://nord-sued.com/programm/maulwurfstadt/


Grottenbahn

Glauben Sie noch an Drachen, Hexen und Zwerge? Tauchen Sie in das märchenhaften Treiben in der Grottenbahn am Pöstlingberg ein.

Die Linzer Grottenbahn ist eine Märchenwelt am Pöstlingberg. Wer die Grottenbahn betritt, taucht ein in eine bunte Welt: Zwerge, Märchenfiguren und Waldtiere bescheren große Augen bei Jung und Alt. In einem der ehemaligen Befestigungstürme auf dem Pöstlingberg befindet sich seit 1906 die touristische Attraktion, die jährlich 130.000 Besucher in ihren Bann zieht.

Grottenbahn
Am Pöstlingberg 16
4040 Linz
Öffnungszeiten: 10 – 17 Uhr

Eintritt laut Webseite
https://www.linzag.at/portal/de/privatkunden/freizeit/grottenbahnpoestlingberg/grottenbahn_2#

 


Fr, 01.03.2019 Eröffnung Grottenbahn // Grottenbahn, Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz


Suuuper Sonntag: 17. März
Sebastian und die Zwerge besuchen das NEXTCOMIC-Festivalzentrum – mit Gewinnspiel
OÖ Kulturquartier // OK-Platz 1, 4020 Linz // 2. Stock

Ab 18. März: Bekanntgabe der Gewinner auf
https://www.facebook.com/GROTTENBAHN/


Sa, 23. März: Frühlingsfest der Grottenbahn // Grottenbahn, Am Pöstlingberg 16, 4040 Linz


 

Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier
Mrz 23 um 10:00 – 18:00
Zeichentisch feat. Silke Müller // OÖ Kulturquartier // 2. OG @ OÖ Kulturquartier

Zeichentisch feat. Silke Müller
Foyer 2. Stock // OÖ Kulturquartier // 2. OG // OK-Platz 1, 4020 Linz
15. – 23. März 2019
Öffnungszeiten: 10 – 19 Uhr
Eintritt: frei


NC-Welcome: Do. 14. März, 21:15 Uhr


Am Zeichentisch machen die Figuren der Illustratorin Silke Müller eine wundersame Reise an unterschiedlichste Orte. Wo wird sie ihre Reise wohl noch hinführen?
Komm vorbei – hier findest du Stifte und Papier und kannst die Figuren der Künstlerin an deinen eigenen Lieblingsort zeichnen.


Silke Müller
illustriert mit Ausziehtusche, Kohlepapier, Farbstiften und Photoshop

1980 an der Ostsee geboren
Mediengestalter-Ausbildung – Kommunkationsdesign in Weimar und Wismar
seit 2010 arbeitet Silke Müller als Illustratorin in Linz an der Donau

www.silkemueller.net

MURAL WALK // Mural Harbor @ Mural Harbor
Mrz 23 um 14:00 – 15:00
MURAL WALK  // Mural Harbor @ Mural Harbor

Mural Harbor
Mural Harbor – Die Hafengalerie // Industriezeile 40, 4020 Linz

Sa. 16.3. 14 – 15 Uhr Mural Walk
Sa. 23.3. 14 – 15 Uhr Mural Walk

Eintritt: 10,-
Anmeldung unter: info@muralharbor.at

www.muralharbor.at


Mural Walk // Sa. 16.3. 14 – 15 Uhr (ohne Graffiti Crash Kurs) // Industriezeile 40, 4020 Linz


Mural Walk // Sa. 23.3. 14 – 15 Uhr (ohne Graffiti Crash Kurs) // Industriezeile 40, 4020 Linz


Mural Harbor – Die Hafengalerie
Art Space
Rund 200 teils überdimensionale Graffitis von Künstlern aus etwa fünfundzwanzig Nationen zieren die Fassaden von alten Industriebauten und Häuserwänden im Linzer Hafen. Für Besucher gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Kunstwerke von Mural Harbor mit einem fachkundigen Guide zu entdecken und selbst mit der Sprühdose Spuren im Linzer Handelshafen zu hinterlassen.

Mural Walk
Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter in unseres Teams empfängt die Gäste im Mural Harbor Artspace. Dort erfolgt die Bezahlung und alle bekommen relevante Hinweise zum Rundgang sowie eine Warnweste (Hafenauflage!).
Anschließend wird die Hafengalerie gemeinsam mit dem Guide zu Fuß erkundet. Dabei bekommt man Informationen zu Künstlerinnen und Künstlern, Übertragungstechniken, Materialien sowie Einblicke in die Entwicklung und Erscheinungsform zeitgenössischer Kunst.

KINDERERÖFFNUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz
Mrz 23 um 15:00 – 17:00
KINDERERÖFFNUNG // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz

Kindereröffnung
Sa, 23.03.2019, 15 – 17 Uhr
Landesgalerie Linz // Museumstraße 14, 4010 Linz

Lesung: Kaugummi verklebt den Magen mit Christina Röckl
Musikalische Begleitung: Christian Kießling

Mit Kaugummi und Knalleffekt werden all die Lügen aus Röckls Bilderbuch zum Platzen gebracht. Es werden Kaugummis verschluckt und Lieblingsbegriffe des Publikums mit Zeichenstift zum Leben erweckt.

Im Anschluss werden Kaugummitattoos auf Hand und Bein gezeichnet und Bücher signiert.

Anmeldung und Information:
kulturvermittlung@landesmuseum.at oder
T +43(0)732/7720-52222 (Di – Fr von 9 – 13 Uhr)


Eintritt: laut Webseite
www.landesmuseum.at


„Es zog mich durch die Bilder…“
KUBIN@NEXTCOMIC
Landesgalerie Linz // 1. OG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.-25.08.2019

Werke von ATAK (Georg Barber), Brigitta Falkner, Anke Feuchtenberger, Nicolas Mahler, Thomas Ott, Christina Röckl, Franz Suess, Edda Strobl und Alfred Kubin

Die Landesgalerie Linz beteiligt sich erstmals am NEXTCOMIC-Festival. Die Ausstellung „Es zog mich durch die Bilder…“ KUBIN@NEXTCOMIC lädt junge und bereits etablierte Künstler dazu ein, sich mit den Arbeiten Alfred Kubins intensiver auseinanderzusetzen.

Im Roman „Die andere Seite“ beschreibt Alfred Kubin eine fiktive Reise in die Traumstadt Perle, die er in phantastischen Illustrationen umsetzt. In den Zeichnungen der zeitgenössischen Künstler werden Kubins eigener Zugang zu Humor, Karikatur und Groteske ebenso aufgegriffen wie das Monströse, Grauenhafte und Bedrohliche, das in seinem Frühwerk dominiert.


JUST COMIC
Landesgalerie Linz // Andere Galerie // EG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.- 2.06.2019

Ausstellung der Preisträger des Kinder- und Jugendwettbewerbs


Öffnungszeiten:
Di bis So: 10 – 18 Uhr
Do: 10 – 21 Uhr
Mo geschlossen

www.landesmuseum.at


 

Aug
25
So
KONZERT // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz
Aug 25 um 11:00
KONZERT // Landesgalerie Linz @ Landesgalerie Linz

120 Jahre Flöte spielen!
So, 25.08.2019, 11 Uhr

Helmut Trawöger – Karin Bonelli – Norbert Trawöger, Flöten;
Musik von Bach bis zur Gegenwart

ab 9.30 Uhr Frühstück

Anmeldung unter + 43(0)732/7720-52200 oder PortierLg@landesmuseum.at


Eintritt: laut Webseite
www.landesmuseum.at


„Es zog mich durch die Bilder…“
KUBIN@NEXTCOMIC
Landesgalerie Linz // 1. OG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.-25.08.2019

Werke von ATAK (Georg Barber), Brigitta Falkner, Anke Feuchtenberger, Nicolas Mahler, Thomas Ott, Christina Röckl, Franz Suess, Edda Strobl und Alfred Kubin

Die Landesgalerie Linz beteiligt sich erstmals am NEXTCOMIC-Festival. Die Ausstellung „Es zog mich durch die Bilder…“ KUBIN@NEXTCOMIC lädt junge und bereits etablierte Künstler dazu ein, sich mit den Arbeiten Alfred Kubins intensiver auseinanderzusetzen.

Im Roman „Die andere Seite“ beschreibt Alfred Kubin eine fiktive Reise in die Traumstadt Perle, die er in phantastischen Illustrationen umsetzt. In den Zeichnungen der zeitgenössischen Künstler werden Kubins eigener Zugang zu Humor, Karikatur und Groteske ebenso aufgegriffen wie das Monströse, Grauenhafte und Bedrohliche, das in seinem Frühwerk dominiert.


JUST COMIC
Landesgalerie Linz // Andere Galerie // EG // Museumstraße 14, 4010 Linz
14.03.- 2.06.2019

Ausstellung der Preisträger des Kinder- und Jugendwettbewerbs


Öffnungszeiten:
Di bis So: 10 – 18 Uhr
Do: 10 – 21 Uhr
Mo geschlossen

www.landesmuseum.at