Barbara Eggert

NEXTCOMIC-Festival

Facebook

Barbara Eggert

nextcomic.art
Comic @ LINZ, OÖ Kulturquartier


1 OG // OÖ Kulturquartier // fgoö ooe fotogalerie
11. – 19. März // Mo-So 10-19 Uhr


Barbara „Eggy“ Eggert

interessiert sich seit Beginn ihres Studiums schwerpunktmäßig für Text-Bild-Relationen, insbesondere in Comics. Nach Stationen in Hamburg, Berlin, San Francisco, Weil am Rhein und Krems an der Donau forscht, lehrt und kuratiert die promovierte Kunst- und Kulturwissenschaftlerin nun seit 2019 am Institut für Kunst und Bildung der Kunstuniversität Linz.

Als Comicsautorin „Eggy“ arbeitet sie u.a. mit dem Team von ASH – Austrian Superheroes zusammen und veröffentlicht wöchentlich auf Instagram eine neue Episode ihres Webcomics „Welcome to the Eggademy“.

Seit 2015 partizipiert sie an diversen Gruppenausstellungen in Österreich, Deutschland und Frankreich (Paris) und zeigte gemeinsam mit der Victoria „Jacky“ Braith Einzelausstellungen in Krems (2018/19) und Waidhofen an der Ybbs (2018). Eggys Illustrationen erschienen bislang in neues museum und in Studies in Comics. 2020 gründete sie die Community of Comics Artists und Comics Researchers (CoCARe)

Insta:
maggie_and_arnold
kunstunilinz_comicsstudies

 

Absent friends

Von 19. März bis 26. Juni 202o schlüpfte Barbara „Eggy“ in die Rolle von insgesamt 101 realen und fiktiven Persönlichkeiten aus Populärkultur, Kunst und Politik.

Angesiedelt zwischen Cosplay und der bereits im 18. bis 20. Jahrhundert verbreiteten Praxis, berühmte Gemälde und Skulpturen bei privaten und öffentlichen Anlässen nachzustellen, diente dieses Projekt, dessen Resultate auf Insta und fb veröffentlicht wurden, nicht zuletzt dazu, um in der Corona-Zeit mit Freund:innen und Bekannten spielerisch im Austausch zu bleiben. Ein Großteil der Verkörperungen ging auf Wünsche dieser Gruppe zurück. Im Rahmen des NEXTCOMIC-Festivals werden die Verkörperungen von Comiccharakteren gezeigt, die in diesem Kontext entstanden.