nextcomic.austria.3

NEXTCOMIC-Festival 2017

Facebook
17_kri_gustl_cover_2015_ohneText Kopie

nextcomic.austria.3

Wann:
16. März 2017 @ 19:30 – 24. März 2017 @ 19:00
Wo:
Ursulinenhof, Foyer, 1. Stock / OÖ. Fotogalerie
OK-Platz 1
4020 Linz
Austria

16_waehrendduschliefst_silkemuellerSilke Müller

Foyer, 1. Stock

Die in Deutschland geborene und mittlerweile in Linz ansässige Illustratorin, Comiczeichnerin, Künstlerin Silke Müller veröffentlichte bereits einige Graphic Novels wie „Hafen“ oder „Bergen“, das sie bei NC 2015 präsentierte. Viele ihrer charmanten Illustrationen verschönern das graue Linzer Stadtbild, oder auch der neue Locationsplan in diesem Heft. Groß!! Sie präsentiert hier neben Illustrationen für die Zeitung „Augustin“, illustrierte Plakate und „Während du schliefst“: „Das Haus widmet sich der Behausung, die sich im Schlaf und Traum finden lässt. Im Schlaf und beim Zeichnen plappert das Unterbewusstsein unaufhörlich“, so Müller.


SimonH_TL_NEXT_promo17_WEB200bSimon H

Foyer, 1. Stock

Simon H, umtriebiger in Wien ansässiger Künstler, u.a. tonto, Kabinett, entwirft in seinem Comic-Debüt „Trockene Luft“ (Luftschacht, März 2017) aus hart konturierten Schwarz-Weiß-Zeichnungen eine Art Erinnerungsprotokoll. Beinahe stoisch lässt er seinen „Verwalter“ durch Wohnungen und Stadt streifen, scheinbar gleichgültig sammelt dieser seine kleinen Alltagsdinge. Ein Meilenstein für Comics aus Österreich. In der Ausstellung gibt es Zeichnungen aus dem Buch, die sich um die Wohnungen und Häuser der Figuren drehen, und Zeichnungen einiger seiner zig veröffentlichten Comichefte zu sehen.

 Kriebaum

OÖ. Fotogalerie, 1. Stock

Seit 1995 (!) erscheint der Comicstrip „Gustl“ bereits in der Wiener Obdachlosenzeitung „Augustin“, in dieser Ausstellung bei NEXTCOMIC ist eine Auswahl von Originalzeichnungen zu dieser Serie des schmunzelnd stimmenden Optimisten Gustls zu sehen. Bisher erschienen die Gustl-Sammelbände „Die Parksaison ist eröffnet“, „Gustl Komplett“, „Parkbankstories“. Kriebaum ist „Outstanding Artist“ 2010 in der Kategorie „Karikatur und Comics“, Mitbetreiber der Wiener KABINETTpasage im MQ Wien, und macht neben etlichen Comics, Kinderbücher und Illustrationen.

17_gasser_fordernfoerdern KopieStephan Gasser

OÖ. Fotogalerie, Gang, 1. Stock

Der in Puchenau lebende Cartoonist, freischaffende Maler und Grafiker Stephan Gasser veröffentlicht seine ikonischen „Häuferlcharaktere“ (wie in „Häuferl, Elend“), die sich Politischem mit Banalem nähern, u.a. in der Kupf Zeitung, Hillinger, skug. „Meine Arbeit als Cartoonist ist das Ergebnis intensiver Wahrnehmung und Beobachtung meiner Umwelt unter Zuhilfenahme meines dritten Auges und sechsten (manchmal auch sexten) Sinnes“, so Gasser.

Ursulinenhof
Ursulinenhof im OÖ Kulturquartier, 1. Stock OK Platz 1, EG, 4020 Linz

Öffnungszeiten:
17.–19.3.: 10–17 Uhr,

darüber hinaus: Di.–Fr. von 16–19 Uhr, Eintritt frei.

simonshaus.com / luftschacht.com / silkemueller.net / kupf.at/de/stephan-gasser / derkriebaum.at

www.ooekulturquartier.at

 

NC-Welcome: 16.03.2017 19:30